10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

Hartmut-Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Name sehr bekannt. Können Sie sich, gerade für Neuinteressierte, kurz vorstellen und erläutern wie Sie mit dem Netzwerk Junge Generation Deutschland-Korea verwurzelt sind? Mein Name ist Hartmut Koschyk, ich bin 1959 in Forchheim/Oberfranken geboren, war Zeitsoldat in der Bundeswehr, habe in Bonn Geschichte und Politische Wissenschaften studiert, war Generalsekretär…

Details

Öffnet Kim sein Land für Luxus-Urlauber? / Koschyk: „Nordkorea will durch Touristen an Devisen gelangen“

Tourismus

Kim Jong-un (M.) will seinem finanziell maroden Nordkorea durch Tourismus-Devisen frisches Geld verschaffen. Foto: AFP Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums und anerkannte Korea-Experte Hartmut Koschyk sprach kurz vor Jahreswechsel mit der Bild-Zeitung über Nordkorea und etwaigen Plänen des Landes zur Öffnung für Touristen, die Gründung des Deutsch-Koreanischen Wiedervereinigungsforums und darüber, was von einem US-Präsidenten Joe Biden…

Details

Frohe Weihnachten – 메리 크리스마스!

Weihnachten 2021

Als deutscher Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums wünsche ich Ihnen gemeinsam mit dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied des Deutsch-Koreanischen Forums e.V., Thomas Konhäuser und dem Projektleiter des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea, Johannes Klausa, mit dieser wunderschön gestalteten koreanischen Weihnachtskrippe frohe Weihnachten und Gottes reichen Segen für 2021! Allen, die im zurückliegenden Jahr die Arbeit des Deutsch-Koreanischen Forums, des…

Details

Dritte Annual Kim Dae Jung Lecture mit Vortrag von Ko-Vorsitzenden Koschyk zum Thema „Kim Dae Jungs Vermächtnis für die aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel“ – Video im Internet

FB_IMG_1608474167446

2020 markiert das 20-jährige Jubiläum der Verleihung des Friedensnobelpreises an Kim Dae Jung für seine Sonnenscheinpolitik. Das Institut für Koreastudien der Freien Universität Berlin veranstaltete hierzu am 18.12.2020 die dritte Annual Kim Dae Jung Lecture, um seiner Person zu gedenken und sein Lebenswerk zu würdigen. Im Rahmen der Veranstaltung referierte Ko-Vorsitzender Koschyk zum Thema „Kim Dae…

Details

Koschyk unterstützt neues „Deutsch-Koreanisches Wiedervereinigungsforum“

IMG_4490

In Seoul wird am 18. Dezember auf Initiative von Prof. Dr. Son Gi-Woong ein „Deutsch-Koreanisches Wiedervereinigungsforum“gegründet, das von der Hanns-Seidel-Stiftung in Korea mit ihrem Repräsentanten Prof. Dr. Bernhard Seliger unterstützt wird und in dem Hartmut Koschyk als Experte mitarbeiten wird.   Auf Initiative des eng mit Deutschland verbundenen südkoreanischen Wissenschaftlers Prof. Dr. Son Gi-Woong wird…

Details

Koschyk gratuliert neuer Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok

Botschafterin

Schloss Bellevue, 7. Dezember 2020: Akkreditierung von Botschafterinnen und Botschaftern – Austausch mit Hyun Ock Cho aus der Republik Korea im Salon Luise Foto © Steffen Kugler Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums und langjährige Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestatages, Hartmut Koschyk, gratulierte der neuen Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Frau Cho Hyun-Ok, herzlich anlässlich Ihrer…

Details

Florian Oßner MdB nennt in Plenardebatte zum Bundeshaushalt auch Förderung des Netzwerkes Junge Generation Deutschland-Korea

200410_Logo_DK_Forum_Netzwerk

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat ab dem kommenden Jahr 2021 finanzielle Fördermittel in Höhe von 200 Ts. Euro für das „Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea“, das in Trägerschaft des Deutsch-Koreanischen Forums e.V., arbeitet, bereitgestellt. In der Lesung zum Bundeshaushalt im Deutschen Bundestag ging der Hauptberichterstatter der Unionsfraktion für den Haushalt des Bundesministeriums für Familie, Jugend,…

Details

Haushaltsauschuss des Deutschen Bundestages bewilligt verstetigte finanzielle Fördermittel für das „Netzwerk Junge Generation Deutschland-Korea“!

Bild Ossner

Online-Event zur Vorstellung des Netzwerkes Junge Generation Deutschland-Korea, an dem neben Hartmut Koschyk u.a. auch der Hauptberichterstatter der Unionsfraktion für den Haushalt des Bundesministeriums für Familie, Jugend, Senioren und Frauen, Florian Oßner MdB, teilnahm Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat ab dem kommenden Jahr 2021 finanzielle Fördermittel in Höhe von 200 Ts. Euro für das…

Details