Das 17. Deutsche-Koreanische Forum fand vom 24. bis 26. Oktober 2018 in Daejeon statt. In freundschaftlicher Atmosphäre diskutierten rund 70 deutsche und koreanische Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik, Diplomatie, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur die engen Beziehungen beider Länder. Parallel zum Hauptforum tagte zum siebten Mal das Deutsch-Koreanische Juniorforum mit rund 50 Studierenden, Auszubildenden und jungen Berufstätigen aus Deutschland und Korea.

Downloads:

Empfehlung DKF 2018