Daily Archives: 25. Oktober 2018

You are here:

Deutsch-Koreanisches Forum – Panel „Deutschlands und Koreas Rolle angesichts der Veränderungen der internationalen Sicherheitslage“

auer

Der Deutsche Botschafter in der Republik Korea, Stephan Auer Das dritte Panel des Deutsch-Koreanischen Forums behandelte die Rolle der beiden Länder angesichts der Veränderungen der globalen Sicherheitslage. Moderiert wurde das Panel von Hochul Lee, Professor für Politikwissenschaft und Diplomatie an der Incheon University. Moderiert wurde das Panel von Hochul Lee, Professor für Politikwissenschaft und Diplomatie…

Deutsch-Koreanisches Forum – Panel „Die 4. Industrielle Revolution / Digitalisierung: Chancen und Herausforderungen für Deutschland und Korea“

111

Im zweiten Panel des 17. Deutsch-Koreanischen Forums wurde die 4. Industrielle Revolution und die Chancen und Herausforderungen für Deutschland und Korea zum Thema gemacht. Moderiert wurde das Panel von Dr. Bernhard Seliger, Leiter der Hanns-Seidel Stiftung in Korea. Im ersten Vortrag ging Min-Hwa Lee, Direktor des Korea Creative Economy Research Network (KCERN), auf das neue…

Deutsch-Koreanisches Forum – Panel „Die aktuelle politische, wirtschaftliche und soziale Lage in beiden Ländern“

Tag7_SeniorForum-12

Da Dr. Theo Sommer, ehemaliger Herausgeber, Editor at Large und Chefredakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“ und Gründungsvorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums kurzfristig verhindert war, verlas Ko-Vorsitzender Koschyk dessen Rede. Moderiert wurde das Panel von Sun Uk Kim, ehemalige Präsidentin der Ewha Womans Universtität und ehemalige Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums. Sun Uk Kim, ehemalige Präsidentin der Ewha…

Deutsch-Koreanisches Juniorforum – Arbeitsgruppe zum Thema „Industrie 4.0“

Bild-298

Von Tobiasz Kazcor, Teilnehmer am Deutsch-Koreanischen Juniorforum Die Arbeitsgruppe 4 setzte sich mit dem mittlerweile auch in den Medien bekannten Begriffes der Industrie 4.0 auseinander. Sowohl die koreanischen als auch die deutschen Diskussionsteilnehmer waren sich einig, dass in den jeweiligen Staaten noch viele Einzelpunkte von Politik und Wirtschaft in Angriff genommen werden müssen. Man hat…

Eröffnung des 17. Deutsch-Koreanischen Forums in Daejeon

Tag7_SeniorForum-14

Das 17. Deutsch-Koreanische Forum wurde von den drei Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Koreanischen Forums, Parlamentarischer Staatssekretär a.D. Hartmut Koschyk, , Lee Sihyung, Präsident der Korea Foundation und Kim Young-Jin, Präsident der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft, sowie dem Botschafter der Republik Korea, H.E. Dr. Bumgoo Jong, und dem deutschen Botschafter in der Republik Korea,Stephan Auer, eröffnet. Ko-Vorsitzender Sihyung, Präsident der…

Deutsch-Koreanisches Juniorforum – Arbeitsgruppe zum Thema „Genderkonflikt“

Bild-302

Von Anna Martha Maria Zanner, Teilnehmerin am Deutsch-Koreanischen Juniorforum Beim diesjährigen Deutsch-Koreanischen Jugendforum in Daejeon diskutierte unsere Gruppe über das Thema „Conflict between Genders“. Zu den Teilnehmern gehörten auf koreanischer Seite gehörten Hanseul Choi, Ji-Eun Choi, Yoon-Ji Lee und Semi Yoon und auf deutscher Seite Michaela Poit, Anke Weßelmann und Anna Martha Maria Zanner. Unter der…

Deutsch-Koreanisches Juniorforum – Arbeitsgruppe zur Flüchtlingsproblematik

Tag8_JuniorForum-7

Von Yann Werner Prell, Teilnehmer am Deutsch-Koreanischen Juniorforum Die Teilnehmenden der Arbeitsgruppe zu Geflüchteten starteten die Diskussion mit einer Beschreibung der aktuellen Situation in Südkorea und Deutschland. Thematisiert wurden die hohe Zahl an Flüchtlingen in Deutschland, die Ankunft mehrerer Hundert Flüchtlinge auf der südkoreanischen Insel Jeju und wie mit Geflüchteten in der Gesellschaft umgegangen wird….

Deutsch-Koreanisches Juniorforum – Arbeitsgruppe zum Thema „Soziale Gerechtigkeit“

Bild-310

Von Johanna Kuchem, Teilnehmerin am Deutsch-Koreanischen Juniorforum Generation sehr beschäftigt. An der Diskussion beteiligten sich vier koreanische und sechs deutsche Teilnehmende, sowie Prof. Thomas Kalinowski als Mentor. Besonders spannend wurde die Diskussion aufgrund der verschiedenen Hintergründe und Erfahrungen der Beteiligten. Einige weisen bereits Arbeitserfahrung auf oder studieren und konnten deswegen ihre eigene Perspektive stark vertreten….

Deutsch-Koreanisches Juniorforum – Arbeitsgruppe zum Thema „Frieden auf der koreanischen Halbinsel“

Tag8_JuniorForum-5

Von Eva Schmiederkal, Teilnehmerin am Deutsch-Koreanischen Juniorforum Eingeleitet wurde die Diskussion mit der Darlegung der relevanten Punkten der einzelnen Teilnehmer*innen im Zusammenhang mit dem Friedensprozess. Dabei wurden zu Beginn die Rolle Deutschlands in diesem genannt sowie eine stabile Kooperation zwischen Nordkorea und Südkorea, basierend auf einem stetigen Dialog. Die Diskussion wurde von Prof. Dr. Hannes…