Vortrag von Prof. Kneider zu den Anfängen und der Entwicklung der Deutsch-Koreanischen Beziehungen an der FU Berlin

Kneider Vortrag 2

Während des Einführungsseminars wurden wir neben dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied des Vereins Deutsch-Koreanisches Forum e.V., Thomas Konhäuser, betreut, der dabei von Prof. Hans-Alexander Kneider aus Seoul unterstützt wurde. Prof. Kneider publizierte zahlreiche Studien zu den historischen Beziehungen zwischen Deutschland und Korea. An der FU Berlin hielt Prof. Kneider uns einen Vortrag über die Anfänge und Entwicklung…

Details

Ganztägiges Seminar durch die „Stiftung Beliner Mauer“ in der Bernauer Strasse

DKJF_2019-10

Im Rahmen des Einführungsseminars fand am letzten Tag ein ganztägiges Seminar statt, dass von der Stiftung Berliner Mauer ausgerichtet wurde. Zunächst besichtigten wir die Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße, wo sich das letzte Stück der Berliner Mauer befindet, das noch in seiner Tiefenstaffelung erhalten geblieben ist und einen Eindruck vom Aufbau der Grenzanlagen…

Details

Austausch mit dem Ko-Vorsitzenden des Deutsch-Koreanischen Forums, Parlamentarischen Staatssekretär a.D. Hartmut Koschyk

DKJF_2019-8

Bei einem gemeinsamen Abendessen im „Augustiner“ am Gendarmenmarkt begrüßte der deutsche Ko-Vorsitzende, Parlamentarischer Staatssekretär a.D. Hartmut Koschyk, uns Teilnehmer am Juniorforum sehr herzlich und hieß uns in der Bundeshauptstadt willkommen. Koschyk verwies auf die große Bedeutung die das Deutsch-Koreanische Forum dem Juniorforum beimisst, um die Stafette der Freundschaft in die nächste Generation zu tragen. Koschyk…

Details

Besuch des Bundeskanzleramtes durch die Teilnehmer des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums und Gespräch mit Staatsminister Hoppenstedt

DKJF_2019-18

Von Karolin Schulze, Teilnehmerin des Deutsch-Koreanischen Juniorforums       Nach dem Besuch der Bundestages einschließlich eines Austausches mit Mitgliedern der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe, der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, des Auswärtigen Amtes sowie weiterer Programmpunkte in der vergangenen Woche führte es die deutschen und koreanischen TeilnehmerInnen des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums in Berlin am Dienstag in das Bundeskanzleramt, wo…

Details

Wahrheit, Gerechtigkeit und Erinnerung – Besuch der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

DKJF_2019-34

Von Hanna Suh, Teilnehmerin des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums # My first Sketch – Vor dem Besuch! Vor der Teilnahme an der Führung hatte ich nur Angst vor ihrer Nachwirkung. Wie diese Tour mich beeinflussen wird, wie ich den dunklen Inhalt verdauen soll, etc. Eigentlich auf dem Vorabend erzählte mir der DKJF-Teilnehmer Bykyum Kim die Geschichte…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum zu Gast im Auswärtigem Amt/ Gespräch mit dem stellvertretenden Referatsleiter für Japan, Koreanische Halbinsel, Mongolei, Australien, Neuseeland und Pazifikstaaten

DKJF_2019-20

Von Hannah Burchhardt, Teilnehmerin des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums Am Montagmorgen waren die Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Juniorforums zum Gespräch mit Jan Janowski, dem stellvertretenden Referatsleiter für Japan, Koreanische Halbinsel, Mongolei, Australien, Neuseeland und Pazifikstaaten, in das Auswärtige Amt eingeladen. Herr Janowski ist seit 2012 beim Auswärtigem Amt und war von 2012 bis 2015 in Pjöngjang an…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum besucht Schloss Cecilienhof und historische Stätte der Potsdamer Konferenz sowie Schloss Sanssouci

DKJF_2019-5

Von Oscar Freyer, Teilnehmer des 8.Deutsch-Koreanischen Juniorforums Nach einer Stadtrundfahrt und Besichtigung der East-Side-Galerie besuchten die Teilnehmer des Deutsch-Koreanisches Juniorforums am Sonntag das Hohenzollernschloss Cecilienhof, um auf einer geführten Besichtigung einen tieferen Einblick in die deutsche Neuordnung nach 1945 zu erhalten. Das zwischen 1913 und 1917 im Landhausstil erbaute Schloss sollte dem letzten Kronprinzen, Wilhelm,…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum besichtigt die „East Side Gallery“ / Treffen mit dem Initiator Kani Alavi!

Alawi 1

Der Künstler Kani Alav  gemeinsam mit den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Juniorforums an der „East Side Galery“ vor dem Bild, das von Alavi gemalt wurde Von Sina Gamisch, Teilnehmerin des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums Im Rahmen des Einführungsseminars im Vorfeld des Deutsch-Koreanischen Juniorforum informierte das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Vereins Deutsch-Koreanisches Forum e.V., Thomas Konhäuser, uns bei einer…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum besucht Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur / Gespräch mit dem Vorsitzenden der Bundesstiftung Rainer Eppelmann, nach der ersten freien Wahl in der DDR vom 18. März 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung und Markus Meckel, Außenminister der letzten DDR-Regierung

Stiftung 1

Von Alexander Ji-San Lenz, Teilnehmer des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums In der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur angekommen, führten der Vorsitzende der Bundesstiftung Rainer Eppelmann, der nach den ersten freien Wahlen in der DDR vom 18. März 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung war, und Markus Meckel, Außenminister der letzten DDR-Regierung, ein Gespräch mit den Teilnehmern…

Details