Deutsch-Koreanisches Juniorforum besucht Schloss Cecilienhof und historische Stätte der Potsdamer Konferenz sowie Schloss Sanssouci

DKJF_2019-5

Von Oscar Freyer, Teilnehmer des 8.Deutsch-Koreanischen Juniorforums Nach einer Stadtrundfahrt und Besichtigung der East-Side-Galerie besuchten die Teilnehmer des Deutsch-Koreanisches Juniorforums am Sonntag das Hohenzollernschloss Cecilienhof, um auf einer geführten Besichtigung einen tieferen Einblick in die deutsche Neuordnung nach 1945 zu erhalten. Das zwischen 1913 und 1917 im Landhausstil erbaute Schloss sollte dem letzten Kronprinzen, Wilhelm,…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum besichtigt die „East Side Gallery“ / Treffen mit dem Initiator Kani Alavi!

Alawi 1

Der Künstler Kani Alav  gemeinsam mit den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Juniorforums an der „East Side Galery“ vor dem Bild, das von Alavi gemalt wurde Von Sina Gamisch, Teilnehmerin des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums Im Rahmen des Einführungsseminars im Vorfeld des Deutsch-Koreanischen Juniorforum informierte das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Vereins Deutsch-Koreanisches Forum e.V., Thomas Konhäuser, uns bei einer…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum besucht Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur / Gespräch mit dem Vorsitzenden der Bundesstiftung Rainer Eppelmann, nach der ersten freien Wahl in der DDR vom 18. März 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung und Markus Meckel, Außenminister der letzten DDR-Regierung

Stiftung 1

Von Alexander Ji-San Lenz, Teilnehmer des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums In der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur angekommen, führten der Vorsitzende der Bundesstiftung Rainer Eppelmann, der nach den ersten freien Wahlen in der DDR vom 18. März 1990 Minister für Abrüstung und Verteidigung war, und Markus Meckel, Außenminister der letzten DDR-Regierung, ein Gespräch mit den Teilnehmern…

Details

Deutsch-Koreanisches Juniorforum trifft Mitglieder der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag!

Parlamentariergruppe 1

Gemeinsam mit Mitgliedern der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe im Deutschen Bundestag Von Felix Wieland, Teilnehmer des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums Trotz der laufenden Haushaltswoche des Bundestages nahmen sich die Bundestagsabgeordneten Frau Vorsitzende Katharina Landgraf, Herr stv. Vorsitzender Thomas Lutze und Herr stv. Vorsitzender Dr. Wieland Schinnenburg die Zeit uns eine Einführung in die Arbeit der Deutsch-Koreanischen Parlamentarier Gruppe…

Details

Auftaktveranstaltung des diesjährigen Deutsch-Koreanischen Juniorforums in Berlin!

Bild 1

Das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Vereins Deutsch-Koreanischen Foum e.V., Thomas Konhäuser, begrüßte die koreanischen und deutschen Teilnehmer des 8. Deutsch-Koreanischen Juniorforums im Namen des deutschen Ko-Vorsitzenden, Hartmut Koschyk, herzlich Die Auftaktveranstaltung des diesjährigen Deutsch-Koreanischen Juniorforums begann im traditionsreichen Alt-Berliner Lokal „Zur Kneipe“. Das geschäftsführende Vorstandsmitglied des Vereins Deutsch-Koreanischen Foum e.V.. Thomas Konhäuser, begrüßte die 50 koreanischen und…

Details

Startschuss für Bewerbung zum Deutsch-Koreanischen Juniorforum 2019 vom 18.- bis 22. September in Berlin!

181006-0022_resized

Ko-Vorsitzender Koschyk gemeinsam mit den deutschen und koreanischen Teilnehmern des 7. Deutsch-Koreanischen Juniorforums 2018 in Daejeon in der Republik Korea Im Rahmen des 18. Deutsch-Koreanischen Forums, das in diesem Jahr vom 18. bis 22. September 2019 in Berlin tagen wird, findet erneut ein Deutsch-Koreanisches Juniorforum statt, für das sich ab heute Auszubildende, Studenten/innen und junge…

Details

Deutsch-Koreanisches Forum und Deutsch-Koreanisches Juniorforum im Fokus – Umfangreiche Berichterstattung in den Medien

Presse

Zum 17. Mal sind deutsche und koreanische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vom 24. bis 26. Juli 2018 zum Deutsch-Koreanischen Forum zusammen gekommen, das in diesem Jahr in Daejeon in der Republik Korea stattgefunden hat. Die Arbeit des Deutsch-Koreanischen Forums leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen unserer beiden Länder. Auch beim…

Details

Deutsch-Koreanisches Forum – Kulturveranstaltung aus Anlass des 50jährigen Bestehens des Goethe-Instituts Seoul und des 30jährigen Bestehens der Außenstelle in Daejeon / Ansprache von Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder

Tag8_JuniorForum-32

Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder Im Rahmen des diesjährigeren Deutsch-Koreanischen Forums fand aus Anlass des 50jährigen Bestehens des Goethe Instituts Seoul und des 30jährigen Bestehens der Außenstelle des Goethe Instituts in Daejeon eine Kulturveranstaltung statt, an der neben den Teilnehmern des „Seniorforums“ auch die deutschen und koreanischen Teilnehmer des deutsch-koreanischen Juniorforums sowie weitere geladene Persönlichkeiten aus…

Details

17. Deutsch-Koreanisches Forum erarbeitet Empfehlungen an Staats- und Regierungschefs beider Länder

Tag9_Präsentation-24

In Daejeon fand die Abschlusstagung des diesjährigen 17. Deutsch-Koreanischen Forums statt, wo auf der Grundlage der stattgefundenen Diskussionen die traditionellen Empfehlungen an die Staats- und Regierungschefs beider Länder erarbeitet wurden. Des Weiteren stellten die Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Juniorforums ihre Handlungsempfehlungen dem „Seniorforum“ vor.Die Ko-Vorsitzenden Hartmut Koschyk und Kim Young-Jin, Präsident der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft, zogen eine…

Details