Videoimpressionen zum XVI. Deutsch-Koreanischen Forum / Abendessen auf Einladung der hessischen Staatsregierung

staat-8

Mit einem festlichen Abendessen auf Einladung der hessischen Staatsregierung wurde das 16. Deutsch-Koreanische Forum beendet. Neben Dr. Wolfgang Dippel, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Fulda, der für die hessische Staatsregierung anwesend war, waren auch der Fuldaer Bürgermeister Dag Wehner und der stellvertretende Landrat (Erster Kreisbeigeordneter) Frederik Schmitt zugegen.

Videoimpressionen zum XVI. Deutsch-Koreanischen Forum / Sitzungen

DSC_0925

Vom 4. bis 6. Juli fand in Fulda das 16. Deutsch-Koreanische Forum statt. Das Forum wurde im Jahr 2002 im Beisein des damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau und des südkoreanischen Ministerpräsidenten Lee Han-dong in Seoul gegründet und tagt seitdem jährlich abwechselnd in Deutschland und Korea. Das Deutsch-Koreanische Forum führt deutsche und koreanische Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft...

Details

Videoimpressionen zum XVI. Deutsch-Koreanischen Forum / Empfang der Evangelischen Kirche in Deutschland auf der Wartburg

wart 4

Im Namen des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland und Landesbischof  der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern Herrn Dr. Heinrich Bedford-Strohm, begrüßte der Theologische Direktor der evangelischen Wittenbergstiftung, Pfarrer Jan von Campenhausen, die Gäste im Festsaal auf der Wartburg, um ein Zeichen der Verbundenheit der evangelischen Kirche in Deutschland mit den christlichen Kirchen in Korea setzen und  auch...

Details

Videoimpressionen zum XVI. Deutsch-Koreanischen Forum / Veranstaltung in Point Alpha zum Thema „Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“

DSC_0203

Gemeinsam mit den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Forums und den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Juniorforums hat man die Gedenkstätte Point Alpha besucht, wo in Zusammenarbeit mit der Hanns-Seidel-Stiftung im Rahmen des Forums eine öffentliche Veranstaltung zum Thema „„Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“ stattfand, an der die Landräte Choi Moon-Soon, Kim Kyu-Sun und Lee Hyun-Jong aus den Landkreisen...

Details

Festliches Abendessen auf Einladung der Landesregierung Hessen beendet XVI. Deutsch-Koreanisches Forum

staat 6

Mit einem festlichen Abendessen im Restaurant Goldener Karpfen auf Einladung der Landesregierung Hessen wurde das 16. Deutsch-Koreanische Forum beendet. Neben Dr. Wolfgang Dippel, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, Oberbürgermeister a.D. der Stadt Fulda, der für die hessische Staatsregierung anwesend war, waren auch der Fuldaer Bürgermeister Dag Wehner und der stellvertretende Landrat (Erster...

Details

Empfang der Evangelischen Kirche in Deutschland für die Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Forums auf der Wartburg

wart 4

Da sich rund 60 Prozent der koreanischen Bevölkerung zum Christentum bekennen, besuchten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Forums vor dem Hintergrund des anstehenden Luther-Jubiläumsjahres 2017 die Wartburg, wo Martin Luther die Bibel in die deutsche Sprache übersetzte. Fast majestätisch thront sie über dem thüringischen Eisenach – die Wartburg. Sie ist die erste deutsche Burg,...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum erarbeitet Empfehlungen an Staats- und Regierungschefs beider Länder

Emp 3

Im Festsaal des Maritim Hotels in Fulda fand die Abschlusstagung des diesjährigen XVI. Deutsch-Koreanischen Forums statt, wo auf der Grundlage der stattgefundenen Diskussionen die traditionellen Empfehlungen an die Staats- und Regierungschefs beider Länder erarbeitet wurden. Die Ko-Vorsitzenden Hartmut Koschyk MdB, Kim Young-Jin, Präsident der Koreanisch-Deutschen Gesellschaft und Lee Sihyung, Präsident der Korea Foundation, zogen eine...

Details

Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Juniorforums treffen Teilnehmer des „Senior-Forums“ bei gemeinsamen Abendessen auf Einladung des Generalkonsulats der Republik Korea

20170705_212859

Bei einem gemeinsamen Abendessen auf Einladung der des Frankfurter Generalkonsulats der Republik Korea konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Juniorforms im „Hohmanns Brauhaus“ in Fulda erstmals mit allen Teilnehmern des „Senior-Forums“ austauschen. Generalkonsul Prof. Dr. Bek Bum Hym begrüßte alle Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Forums und des Deutsch-Koreanischen Juniorforums herzlich und verwies in seiner Ansprache...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum / Öffentliche Veranstaltung zum Thema „Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“ in Point Alpha

DSC_0203

Vor dem Hintergrund der leidvollen Erfahrung der deutschen Teilung und dem Glück der deutschen Wiedervereinigung ist es von großer symbolischer Bedeutung, dass das XVI. Deutsch-Koreanische Forum im Jahr 2017 in Fulda, das nur rund 35 Kilometer von der innerdeutschen Grenze entfernt lag, stattfindet. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Forums und den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen...

Details