Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Juniorforums treffen Teilnehmer des „Senior-Forums“ bei gemeinsamen Abendessen auf Einladung des Generalkonsulats der Republik Korea

20170705_212859

Bei einem gemeinsamen Abendessen auf Einladung der des Frankfurter Generalkonsulats der Republik Korea konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Juniorforms im „Hohmanns Brauhaus“ in Fulda erstmals mit allen Teilnehmern des „Senior-Forums“ austauschen. Generalkonsul Prof. Dr. Bek Bum Hym begrüßte alle Teilnehmer des Deutsch-Koreanischen Forums und des Deutsch-Koreanischen Juniorforums herzlich und verwies in seiner Ansprache...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum / Öffentliche Veranstaltung zum Thema „Erinnerungskultur in Deutschland und Korea“ in Point Alpha

DSC_0203

Vor dem Hintergrund der leidvollen Erfahrung der deutschen Teilung und dem Glück der deutschen Wiedervereinigung ist es von großer symbolischer Bedeutung, dass das XVI. Deutsch-Koreanische Forum im Jahr 2017 in Fulda, das nur rund 35 Kilometer von der innerdeutschen Grenze entfernt lag, stattfindet. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen Forums und den Teilnehmern des Deutsch-Koreanischen...

Details

Tagung des XVI. Deutsch-Koreanischen Juniorforums in Fulda

Juniorforum 5

Parallel zum XVI. Koreanisch-Deutschen Forum (DKF) findet bereits zum sechsten Mal das deutsch-koreanische Juniorforum statt. Der offizielle Teil begann Mittwochmorgen. Jun.-Prof. Dr. Hannes Mosler (Freie Universität Berlin) und Hwajung Kim eröffneten das VI. Junior-Forum und haben in die Gruppendiskussionen eingeleitet. Das IV. Deutsch-Koreanische Juniorforum befasste sich mit den Themen Jugendarbeitslosigkeit, Atompolitik, Sexismus und Diskriminierung und...

Details

XVI. Deutsch Koreanisches Forum / Arbeitsgruppe 3: Förderung der Geistes- und Sozialwissenschaften in beiden Ländern

AG3b

Geleitet wurde die Arbeitsgruppe von der stv. Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe Heike Baehrens MdB. Prof. Yeom Jaeho beschäftigt sich mit der Frage, wie wir uns als Universität auf die Auswirkungen der vierten industriellen Revolution auf Gesellschaft und Hochschulbildung vorbereiten können. Er gibt zunächst einen Überblick über die technischen Entwicklungen von der ersten Industriellen Revolution bis...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum / Arbeitsgruppe 2: Stabilität und Frieden in Nordostasien – Welche Rolle kann Deutschland spielen

AG2b

Moderiert wurde die AG von Herrn Professor Werner Pascha, Impulsreferate gaben Herr Dr. Yun Dukmin und Frau Doris Hertrampf. Herr Dr. Yun Dukmin schilderte die Bedrohungslage auf der koreanischen Halbinsel und in der Region Nordostasien sowie die Machstrukturen und –faktoren der Kim-Dynastie. Er könne sich vorstellen, dass es zu gegebener Zeit – mutmaßlich nach Vollendung...

Details

XVI. Deutsch Koreanisches Forum / Arbeitsgruppe 1: Mittelstandsförderung aus Unternehmersicht

AG1b

Kim Hoo Shik (CEO Viewworks) eröffnet die AG und benennt eindrucksvolle Zahlen: 460 Unternehmen haben aktuell einen Umsatz von +80 Mio Won. Dennoch scheitern viele der KMU. Er hofft, die aktuelle Regierung schafft neue Regelungen und klare Maßnahmen für eine erfolgreiche Struktur. Anschließend stellte Kim Hoo Shik die beiden Referenten vor: Prof. Kwun Seog Kyeun...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum / Aktuelle Lage auf der koreanischen Halbinsel und Nordostasien

Höhn

Unter der Leitung der stellvertretenden Vorsitzenden der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe, Bärbel Höhn MdB, hielten zum einen die Professorin der Graduate School of International Studies der Bonsai University, Professorin Chi Ahjin, und zum anderen der Vizepräsident des GIGA-Instituts und Direktor des GIGA Institut für Asien-Studien, Professor Dr. Patrick Köllner ihre Vorträge zur aktuellen Lage auf der koreanischen...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum / Mittelstandsförderung (KMU-Förderung) in Deutschland und Korea – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

KLoppenburg

Im zweiten Panel des XVI. Deutsch Koreanischen Forums zur Mittelstandsförderung in Deutschland und Korea, welches unter der Führung vom Honorarprofessor der Universität Bayreuth, Prof. Dr. Volker Deville, geleitet wurde, referierten Prof. Han Jeung-hwa, Kim Keon-Yeoul von der Korean Development Bank, sowie Dr. Norbert Kloppenburg, Vorstandsmitglied der KFW- Bankengruppe, über die Mittelstandsförderung der beiden Länder. Geleitet...

Details

XVI. Deutsch-Koreanisches Forum / Die aktuelle politische, wirtschaftliche und soziale Lage in beiden Ländern

TheoS

In seinem Vortrag über die aktuelle Situation in Deutschland verwies Dr. Theo Sommer, ehemaliger Chefredakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“ und ehemaliger Vorsitzender des Deutsch Koreanischen Forums, Dr. Theo Sommer, zunächst auf seinen letztjährigen Lagebericht. Die besorgniserregenden Tendenzen bezüglich der schweren Krisen, der Zukunft der Europäischen Union, die wagen Zukunftsaussichten der großen Koalition, das Aufkommen populistischer...

Details